Hallo ich bin Tilda

Tilda landete mit ihren Geschwistern im Berliner Tierheim, da seine Vorbesitzer gegen das Tierschutzgesetzt verstoßen haben. In einer großen Stadt wie Berlin, ist es sehr schwer für Herdenschutzhunde ein geeignetes Zuhause zu finden. Daher suchen Hans und Tilda nun jeweils ihr Glück bei uns auf dem Lande. Tilda ist eine liebe, anfänglich vorsichtige, gut vier Monate alte Hündin. Sie braucht nun eine eigene Familie, die sie an alles ran führt und ihr zeigt, wie schön das Leben sein kann. Bei uns zeigt sie sich bisher verträglich mit Artgenossen. Da in ihren Adern Herdenschutzhund Blut fließt, sollte Tilda die Möglichkeit haben, ein eigenen eingezäunten Garten bewachen zu dürfen, für eine Stadtwohnung kommt sie nicht in Frage. Gerne erläutern wir Ihnen auch am Telefon die besonderen Charakter Eigenschaften der Herdenschutzhunde.


Fotos