Hallo ich bin Piri

Piri wurde abgegeben, da der Großstadt Lärm ihr zu viel war, wir übernahmen sie aus dem Berliner Tierheim. Hier auf dem Lande wird es ihr besser gefallen, es ist ruhiger und Piri kann besser entspannen. Ursprünglich kam sie mit ihrer Besitzerin aus Ungarn in die Großstadt, sie befreite sie von der Kette und von ihrem gewalttätigen Vorbesitzer und gab ihr ein gutes Heim. Nun ist Piri wieder auf der Suche nach den passenden Menschen. Die dreijährige Jagdhund Mischlingshündin ist sehr lieb, stubenrein und fährt im Auto mit. Sie kennt es stundenweise alleine zu sein und verstand sich auch mit der Katze sehr gut. Im neuen Zuhause wäre sie am liebsten Einzelhund, mit Hunden die sie kennt spielt sie allerdings gerne. In der Wohnung ist sie ruhig und liebt ihr Körbchen. Sie genießt Streicheleinheiten sehr und geht gut an der Leine. Ihre Vorbesitzerin konnte sie auch ableinen beim Spaziergang, auf Pfiff kam sie freudig zurück. Piri ist eine unterwürfige Hündin und sucht daher einfühlsame Menschen. Kinder in der neuen Familie sollten im Teenager Alter sein.


Fotos