Hallo ich bin Ole

Ole, ein ganz spezieller kleiner Hund der hundeerfahrende Menschen sucht. Häufig ist das Erste was wir hören, ooohhh ist der süß. Fangen wir allerdings an zu erzählen, sind die Interessenten schnell wieder weg. Ole ist ein Hund für Kenner, für Menschen die geduldig sind und keinen Schoßhund suchen. Menschen die Hunde erstmal sein lassen, nicht bedrängen oder direkt kuscheln wollen. Der kleine kastrierte Bichon Frise Rüde hat in seiner Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht, sehr verwahrlost kam er ins Tierheim und wird sicherlich seine Gründe haben, warum er nicht hoch genommen werden möchte oder bedrängt werden möchte. Blickt man hinter seine Fassade, ist Ole ein aufmerksamer kleiner Hund, ein kleiner Hund der gefallen möchte und die Nähe zu seiner Beszugsperson sucht. Auf Spaziergängen genießt er seine Freiheit, er flitzt noch gerne und liebt die Gesellschaft anderer Hunde. Auch im Haus ist er ein ruhiger Geselle, er liebt sein Schafsfell und ein gemütliches Körbchen. Ole ist stubenrein, kann stundenweise alleine sein und fährt im Auto mit. Hat er Vertrauen gefasst, genießt er auch Streicheleinheiten, dann schubbert er sein Hinterteil gerne an die Beine seiner Bezugsperson und genießt es auch wenn sein Köpfchen gekrault wird. Wenn er allerdings bedrängt wird, oder man mit Druck etwas möchte, kann der Kleine auch seine Zähne einsetzen. Daher suchen wir einen Haushalt ohne Kinder, mit einem eigenen Garten, damit er anfänglich einfach mitlaufen kann. Gerne erläutern wir mehr zu Oles Verhalten telefonisch, melden Sie sich gerne bei uns.


Fotos