Hallo ich bin Miracle nun Ilvy

Guten Morgen 🙃

Ich melde mich mal auf diesem Weg.
Ilvy lebt sich tÀglich besser ein.

Sie findet ihre Box toll und kann auch schon alleine bleiben (eben in der Box, mit Kauknochen).

Mit den beiden kleinen Hunden kommt sie an sich super klar, aber wenn sie tobt gehen alle in Deckung. 🙈

Sie hat ordentlich Temperament, aber ist auch einfach noch ein Baby…. Morgens nach dem FrĂŒhstĂŒck hat sie erstmal ihr bunten 5 Minuten und dann schlĂ€ft sie erstmal wieder.
Mit den anderen Tieren (Bartagame, Goldfische und Wellensittiche) kommt sie auch gut klar, insofern dass sie diese zwar zur Kenntnis genommen hat, aber sie ignoriert.

Im Haus ist sie absolut entspannt und happy, trotz der Hauptstraße und der Baustelle vor dem Fenster.

Sie hat bis jetzt nichts kaputt gemacht und ist immer brav raus wenn sie musste.

Sie kann schon KOMM und SITZ.

Das einzige was noch nicht so prickelnd ist, wenn wir gassi gehen. Autos sind mittlerweile ok aber vor FußgĂ€ngern, FahrrĂ€dern, etc möchte sie immer noch flĂŒchten.
Man merkt an und fĂŒr sich geht sie gern raus, aber man muss sie quasi aus der TĂŒr schieben.
Aber gut, sie ist jung und noch nicht so lange bei uns, wir haben Zeit, Geduld und Leberwurstpaste. 😅

Ich sage mal insgesamt macht sie sich super, nur die Angst ist noch ein Problem.
Auch wenn wir Besuch haben, verschwindet sie erstmal in der Box und knurrt erstmal. đŸ€ŠđŸŒâ€â™€
Aber daran arbeiten wir.

Wegen dem Ankauen der Sachen im Haus ist es nicht so, dass sie es nicht versucht hÀtte, aber sie ist sehr gutwillig, meist reicht ein kurzes NEEEE, und sie schnappt sich wieder ihr Spielzeug.
Betteln tut sie gar nicht beim Essen und das Hundefutter /den Napf teilt sie mit ihren Stiefschwestern. Auch bei Leckerchen gibt es keine Probleme, sie hat verstanden, dass sie hier um nichts kÀmpfen muss.

Fressen tut sie ĂŒbrigens prima. Sie isst nicht zuviel und nicht zu wenig und genießt die stĂ€ndige VerfĂŒgbarkeit vom Trockenfutter, so kann sie sich bedienen wann immer sie Hunger hat.

Im Garten ist sie auch gern, da hat sie von uns einen Fußball âšœ, einen dicken Stock und ein „Planschbecken“ (so eine Kunststoffmuschel fĂŒr Kinder)

So, mehr fÀllt mir momentan nicht ein.
Aber ich denke, das war auch erst einmal genug Update und sie können sich somit auch sicher sein, dass die Kleine ein schönes PlÀtzchen gefunden hat.

Falls Sie noch etwas wissen möchten oder weitere Newsletter wĂŒnschen, können Sie mir gerne schreiben.

Bis dahin wĂŒnsche ich Ihnen eine schöne Woche.


Fotos