Hallo ich bin Inka

Die liebe Inka wartet bereits ein paar Wochen auf ihre Chance bei uns entdeckt zu werden. Leider versteckt sie sich noch sehr viel in ihren Kratzhöhlen, daher ist es nciht so einfach ein halbwegs gebrauchbares Foto von ihr zu schießen. Inka kam als Abgabetier zu uns, da sich ihre Besitzerin altersbedingt nicht mehr kümmern konnte. Inka wurde als sehr lieb, verschmust und ruhig beschrieben. Der Umzug zu uns hat sie verständlicherweise aus der Bahn geworfen. Daher wäre es wundervoll wenn wir wieder einen ruhigen Haushalt für Inka finden würden. Im alten Zuhause hatte sie Freigang und sollte nach einer Eingewöhnungszeit auch wieder die Möglichkeit dazu bekommen. Kleine Kinder sind nichts für Inka, ruhiger sollte es zugehen. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr verschmust und anhänglich.


Fotos