Hallo ich bin Gina

Appenzeller Schilthündin Gina kam als letztes von insgesamt 15 Hunden durch eine Zuchtauflösung zu uns. Gina ist die Kleinste der Schilthunde, momentan zeigt sie sich noch recht schüchtern, daher trägt sie bei uns eine Hausleine. Sie versteht sich sehr gut mit Artgenossen und dürfte uns auch gerne als Zweithund verlassen. Interessenten sollten geduldig und hundeerfahren sein, um Gina Halt zu geben. Vor allem braucht Gina Zeit, kennt sie ihre Menschen reagiert sie schon sehr gut, für die kurze Zeit wo sie bei uns ist. Sie wünscht sich ein neues Zuhause bei Menschen mit Zeit und einem eigenen Garten. Wir lernen die Kleine nun besser kennen und berichten bald Neues…


Fotos