Hallo ich bin Delia

Delia hat große Fledermaus Ohren und hat sich bereits gut bei uns eingelebt. Auf Spaziergängen mit ihr vertrauten Personen genießt sie die Natur und flitzt ausgelassen über die Felder. Bei ihr fremden Personen ist sie vorsichtig, bis schüchtern und daher sollten ihre neuen Besitzer Geduld und Hundeerfahrung haben. Ist das Eis einmal gebrochen, folgt sie ihrem Menschen gerne und frei. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima, sie sucht ständig deren Nähe und daher dürfte sie uns auch gerne als Zweithund verlassen. Ein eingezäunter Garten wäre schön, sodass Delia ihre Energie auch ohne Leine loswerden kann. Delia kommt ursprünglich aus Griechenland und muss natürlich noch einiges kennen lernen, daher sucht sie geduldige Menschen. In ihrem alten Zuhause war sie nur wenige Tage und kam dann als Abgabehund zu uns. Ihr Hundezimmer lässt sie sauber und auch das Inventar hat bisher keinen Schaden genommen 🙂 Nach einer Eingewöhnungszeit wird sie wahrscheinlich auch stundenweise alleine sein können, denn bei uns verhält sie sich im Zimmer ruhig. Delia hat eine alte Bein Fraktur, alles ist bereits verheilt, wenn sie länger läuft geht sie dennoch manchmal auf drei Beinchen. Auf den Fotos wirkt sie größer als sie ist, mit einem Stockmaß von ungefähr 47 cm gehört sie eher zu den mittelgroßen Hunden.


Fotos