Hallo ich bin Charly

Der eineinhalb jährige Kater Charly wurde mit seinem Freund Simran bei uns abgegeben, da ihre Besitzer erkrankten. Charly lebte in reiner Wohnungshaltung und kennt bisher keinen Freigang. Momentan zeigt er sich noch ängstlich, wer soll es ihm verübeln, kannte er bisher ja nur die ruhige Wohnungshaltung. Der Tierheim Alltag stresst ihn noch sehr. Sicherlich wird er sich in einem neuen Zuhause schneller auftauen, seine Vorbesitzer beschrieben ihn als verschmust und offen. Charly könnte uns zusammen mit Simran verlassen, oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze ziehen.


Fotos