Hallo ich bin Caju

Caju, ein großer schwarzer Hund der nicht direkt ins Auge fällt. Dabei hat der siebenjährige Labrador – Mischlingsrüde solch eine sanfte Seele. Er saugt Streicheleinheiten von ihm bekannten Personen in sich auf, ist sehr ruhig und sein bevorzugter Platz ist ein Kinderbett in seinem Zimmer. Momentan wohnt er mit Delia zusammen, was gut funktioniert. Ursprünglich stammt Caju aus einer Sicherstellung mit weiteren Hunden, da sie schlecht gehalten wurden. Caju bevorzugt Frauen, ihnen öffnet er sich schneller, allerdings kommt er auch mit Männern zurecht, wenn sie ihm etwas Zeit geben und die Hundesprache verstehen. Draußen ist Caju immer etwas ängstlich, hektisch und unsicher. Daher benötigt er Menschen die souverän sind, ihn führen können und ihm Sicherheit geben können. Am Wohlsten fühlt er sich im Inneren, er liebt gemütliche Körbchen und Sofas, daher wäre es bei ihm nicht zwingend von Nöten das ein eigener Garten vorhanden ist. Caju ist stubenrein, kann stundenweise alleine sein und fährt im Auto mit. Ein ländliches, ruhiges Zuhause bei souveränen Menschen würde gut zu ihm passen. Da er sich bei uns gut mit weiblichen Artgenossen versteht, dürfte er uns auch gerne als Zweithund verlassen.


Fotos