Hallo ich bin Basti

Bei Michi und seinem Bruder Basti war es Rettung in letzter Minute. Sie litten an starker Blutarmut durch unvorstellbaren Flohbefall. Die kleinen Plagegeister hatten den Beiden ziemlich zugesetzt. Zusätzlich war ihr Ernährungszustand erschreckend. All das gehört der Vergangenheit an, zum Glück haben es beide geschafft und dürfen nun so langsam Ausschau nach passenden Interessenten halten. Michi ist der Mutigere der Beiden, er liebt Katzenangeln und findet es auch mittlerweile ganz schön gestreichelt zu werden. Basti braucht noch etwas Zeit, er zeigt sich noch schüchtern und zurückhaltend. Für die Beiden suchen wir nun katzenerfahrende Menschen die geduldig sind und den Beiden ein neues Zuhause schenken möchten. Michi und Basti könnten auch in reiner Wohnungshaltung gehalten werden. Momentan sind sie ca. zehn Wochen alt.


Fotos