Hallo ich bin Alma

Alma guckt noch etwas skeptisch in die Kamera, sie kam zusammen mit ihren acht Jungen als Fundtier zu uns. Mittlerweile ist sie kastriert und wünscht sich sehnlichst ein ruhiges Zuhause. Wenn man sich ihr nähert faucht sie leicht, nimmt man Kontakt auf, genießt sie es aber wenn man ihr Köpfchen streichelt. Wir suchen für Alma ein ruhiges neues Zuhause, ohne kleine Kinder. Der hektische Tierheim Alltag ist nichts für Alma, wir wünschen ihr sehr, dass sie bald irgendwo ankommen darf. Alma zeigt sich gut verträglich mit Artgenossen und dürfte uns daher auch als Zweitkatze verlassen. Nach einer Eingewöhnungszeit benötigt Alma Freigang. Natürlich verlässt auch sie uns kastriert, gechipt und geimpft.


Fotos