Hallo ich bin Tina

Der kleine Kater Max und seine Schwestern Bibi, Tina und Mona wurden als kleine Kätzchen ohne Mama aufgefunden, sodass sie mit der Flasche aufgezogen werden mussten. Auf ihrer Pflegestelle haben sie intensiven menschlichen Kontakt genossen und sich daher sehr verkuschelt und zutraulich. Sie kennen auch den Kontakt mit Hunden, was gut funktioniert. Momentan sind sie in etwa neun Wochen alt und dürfen Ausschau nach einem neuen Zuhause halten. Die Rasselbande ist altersentsprechend natürlich sehr verspielt, aktiv und unternehmungslustig. Gerne dürften sie uns zu Zweit oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze verlassen. Bisher haben sie keinen Freigang kennengelernt, sodass sie auch als reine Wohnungskatzen leben könnten, ein eingenetzter Balkon wäre natürlich toll.


Fotos