Hallo ich bin Teddy

Den kastrierten Rhodesian Ridgeback Mischlingsrüden Teddy haben wir aus einem anderen Tierheim übernommen, dort wurde er im Sommer 2020 abgegeben, da seine Familie sich mit ihm überfordert fühlte. Teddy ist stubenrein, kennt das Mitfahren im Auto und beherrscht die Grundkommandos. Der personenbezogene Rüde braucht lange, um sich mit neuen Menschen anzufreunden, deshalb sollten seine zukünftigen Zweibeiner auf jeden Fall mehrere Spaziergänge zum Kennenlernen einplanen. Leider kam es im bisherigen Zuhause zu einem Beißvorfall . Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Hund und Mensch sind nicht selten. Für Teddy wünschen wir uns ein hundeerfahrendes, ebenerdiges Zuhause in ruhiger Umgebung – ein Haus mit einem Garten wäre toll. Für eine Familie mit Kinder eignet er sich nicht. Teddy aktuelles Gewicht liegt bei 29 kg.


Fotos