Hallo ich bin Melody

Schwarz, älter und dazu noch ein Listenhund…… Die Ausgangslage für Melody ist nicht die Beste um ein neues zu Hause zu finden. Wir Pfleger haben sie allerdings in kürzester Zeit sehr ins Herz geschlossen, wir übernahmen Melody aus dem Berliner Tierheim um ihr bessere Vermittlungschancen zu geben, dort wartete sie bereits ein Jahr auf ihre Chance. Die kastrierte siebenjährige Staffordshire Terrier Mischlingshündin ist ein wahrer Schatz, sie ist stubenrein, kann stundenweise alleine sein und zeigt sich bei uns verträglich mit Artgenossen.
Melody ist allerdings ein Sensibelchen, sehr unsicher und auch geräuschempfindlich- ohne ihre Menschen fühlt sie sich völlig verloren. Wir suchen daher ein neues zu Hause für Melody in ländlicher Umgebung, bei Menschen die sie aufgrund ihrer Ängstlichkeit nicht in Watte packen, sondern ihr zeigen wie schön das Leben sein kann. Wenn sie bei uns Mittags ihre Spaziergänge macht, blüht sie förmlich auf, sie lacht wieder und genießt es fremde Gerüche zu erhaschen 🙂 Interessenten für Melody sollten mehrmals bei uns vorbei kommen, damit Melody Vertrauen fassen kann und ihre neuen Menschen vorab kennenlernen kann. Im Haus ist sie fast unsichtbar, sie genießt es auf der Couch zu liegen und liebt ausgiebiges kuscheln. Sie mag den engen Körperkontakt und saugt jede Streicheleinheit förmlich in sich auf. Auch draußen ist sie gut zu führen, sie zieht nicht an der Leine und auch mit anderen Hunden kommt sie bei uns gut aus. Sie sind die Nadel im Heuhaufen und möchten unsere Melody gerne kennenlernen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Besuchstermin mit uns 🙂

Aufgrund ihrer Rasse unterliegt Melody dem Maulkorb – und Leinenzwang, für Ihre Haltung müssen Interessenten spezielle Auflagen erfüllen. Gerne geben wir Ihnen vor Ort oder vorab am Telefon nähere Infos hierüber.


Fotos