Hallo ich bin Flash

Flash ist ein kastrierter Mischlingsrüde, den wir aus einem griechischem Tierheim übernommen haben. Dort wurde er bereits als Welpe abgegeben und lebte bisher in einem eingezäunten Arenal mit anderen Hunden zusammen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ihm viele Situationen noch Angst bereiten. Mit seinen vertrauten Pflegern ist er sehr entspannt, er kommt Schwanzwedelnd herbei gelaufen, lässt sich gut anleinen und genießt mit vertrauten Personen auch Spaziergänge. Auch bei uns lebt er immer mit anderen Hunden zusammen, was gut funktioniert. Fremde Menschen sind für Flash noch ein großes Problem, er zeigt sich dann sehr ängstlich und möchte erstmal keinen näheren Kontakt. Er zieht sich dann zurück und sucht das Weite. Daher suchen wir für Flash hundeerfahrende Menschen, die sich mit dem Thema Angsthund auskennen. Auf den ersten Gassi Runden bei uns hat er einen halben Herzinfakt bekommen, als er einen Traktor auf dem Feld sah. Es wird noch ein langer Weg für Flash, es sollten Interessenten sein, die ruhig wohnen und einen eingezäunten Garten zur Verfügung haben. Sicherlich würde es ihm die Eingewöhnungsphase erleichtern, wenn ein souveräner Ersthund bereits im neuen Zuhause wohnt. Charakterlich ist Flash ein ruhiger Hund, er genießt weiche Unterlagen, ist stubenrein und angenehm. Zusätzlich leidet Flash an schwerer HD, ausgiebige Spaziergänge sind kein Problem für Flash, er soll sogar Muskeln aufbauen. Kinder in der neuen Familie sollten im Teenager Alter sein, da ihm kleine Kinder zu turbulent sind. Wenn Sie Flash kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne vorab telefonisch bei uns.

 

 


Fotos