Hallo ich bin Donna / Landstelle gesucht!

Donna kam im September 2018 als kleines Fundkätzchen zu uns. Sie hielt bereits bei ihrer Aufnahme nichts vom Menschen, was sie auch direkt zeigte. Leider hat sie auch im Laufe der Monate keine Fortschritte gemacht. Sobald ein Mensch ihr Zimmer betritt ist sie auf und davon. Daher suchen wir nun eine Landstelle für Donna ( Bauernhof / Reiterhof), wo sie in Gesellschaft anderer Katzen leben darf, gefüttert wird und dafür ihren Dienst als Mäusefänger anbietet. Donna müsste die ersten Wochen in ausbruchssicher im neuen zu Hause untergebracht werden, um sich an ihr neues zu Hause zu gewöhnen. Danach dürfte sie ihre Freiheit wieder genießen und im losen Kontakt mit dem Menschen leben. Natürlich ist Donna kastriert und gechipt. Bei sogenannten Hofkatzen fällt keine reguläre Schutzgebühr an, sprechen Sie uns gerne an.


Fotos