Hallo ich bin Daiko

Malinois Mischlingsrüde Daiko ist vom Pech verfolgt. Er zog Anfang 2017 als erster Hund in unser neues Hundehaus ein. Wir übernahmen ihn vom alten Ahauser Tierheim, wo er auch bereits lange auf ein neues zu Hause wartete. Ursprünglich war er ein Fundhund, daher ist uns leider nichts über seine Vorgeschichte bekannt. Ein Vermittlungsversuch scheiterte auch bereits bei uns, sodass wir Daiko fest die Daumen drücken, dass er seinen Lebensabend noch in einer eigenen Familie erleben darf. Der Tierheim Alltag ist auf Dauer für keinen Hund schön, viel zu wenig Zeit bleibt oft für jeden Einzelnen. Wir suchen nun ein neues zu Hause für ihn, wo man ihn so nimmt wie erst ist. Daiko zeigt sich bei uns stubenrein und benötigt Schmerzmittel, da er an Arthrosen leidet. Ein eigener Garten wäre toll, denn er liebt es in der Sonne zu liegen. Lange Spaziergänge sind aufgrund seiner Arthrosen nicht mehr möglich, aber mehrmals täglich kleinere Runden macht er noch gerne mit. Für sein Spielzeug macht er Alles, ein Foto von ihm zu schießen ohne ist eine Kunst 🙂 Kinder und andere Hunde sollten nicht im neuen zu Hause wohnen. Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch nähere Infos zu Daiko.


Fotos