Hallo ich bin Bettina / Außenstelle gesucht!!

BETTINA lebte das Leben vieler armer Straßenkatzen in Deutschland:
Verwildert, unkastriert, hungrig und ungewollt!!!
Bettina wurde mit einer Lebendfalle in Gronau eingefangen und kam nun zum kastrieren und kennzeichnen zu uns. Normalerweise setzen wir verwilderte Streunerkatzen in ihr vertrautes Revier zurück, bei Bettina geht das leider nicht. Enormer Straßenverkehr und eine Bahnlinie wären zu gefährlich für sie.
Daher suchen wir für Bettina nun eine Außenstelle ( Reiterhof, Bauernhof), wo sie sich als Mäusefänger beweisen kann und als Gegenleistung einen Unterschlupf und Futter erhält. Interessenten sollten die Möglichkeit haben, sie anfänglich für mehrere Wochen festzusetzen, damit sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnen kann. Gerne dürfte uns Bettina auch mit einer weiteren scheuen Katze verlassen, damit sie nicht so alleine ist.
Natürlich ist Bettina kastriert, entwurmt und gechipt wenn sie uns verlässt. Bei den scheuen Katzen fallen nicht die regulären Schutzgebühren an.
Möchten Sie Bettina ein Leben mit etwas mehr Sicherheit geben? Dann melden Sie sich gerne telefonisch bei uns unter 02561 – 8660850. Danke 🙂


Fotos