Hallo ich bin Bel – Ami und Al Capone

Bel – Ami und ihr Bruder Al Capone sind nun schon gut zwei Monate bei uns, nun endlich können wir die Beiden hier vorstellen, denn sie sind bereit für ein neues Zuhause. Sie kamen als Vierer Wurf zu uns, am Ende ihrer Kräfte. Die Beiden haben gekämpft und es hat sich gelohnt. Mittlerweile sind sie ca. zwölf Wochen alt und würden so gerne mehr von der Welt sehen als ihre Quarantäne Box. Natürlich möchten wir die Beiden nun nicht mehr trennen und suchen ein gemeinsames Zuhause. Bel – Ami und Al Capone sind verspielte kleine Katzenkinder, bisher haben sie noch keinen Freigang kennengelernt, sodass sie auch in reine Wohnungshaltung ziehen könnten. Wer möchte unsere Beiden kennenlernen?


Fotos