Hallo ich bin Alwis

Das Katzenkind Alwis hat solch ein süßes Köpfchen, aber auch charakterlich überzeugt er auf ganzer Linie. Aus einem ca. vier Wochen altem scheuen, fauchenden Kätzchen beim auffinden ist ein sehr verschmuster kleiner Kater geworden. Mittlerweile ist er ca. zehn Wochen alt und wartet bei uns auf seine Chance. Auch seine Geschwister Chino und Perry warten noch bei uns auf ein neues zu Hause. Da sie so jung aufgefunden wurden, kennen sie keinen Freigang und könnten auch in reine Wohnungshaltung gemeinsam mit einem Artgenossen vermittelt werden. Sie mögen Alwis Kulleraugen? Dann kommen Sie die Rasselbande gerne im Katzenhaus besuchen 🙂


Fotos