Hallo ich bin Hugo

Hugo, die französiche Bulldogge kam als Abgabehund zu uns, da er zuviel bellte, seine Besitzerin wohnte in einem Mehrfamilienhaus…. Er kennt die Grundkommandos, kann stundenweise alleine sein und fährt gerne im Auto mit. Seiner Bezugsperson zeigt er sich nach einer Eingewöhnungsphase aufgeschlossen gegenüber, liebt das Element Wasser und spielt gerne Ball. Bisher lebten keine Kinder in seiner Umgebung, daher sollten keine Kinder in der neuen Familie leben. Grundsätzlich ist Hugo ein sehr anhänglicher, verschmuster Hund, der seine Bezugsperson über alles liebt und sehr treu ist. Draußen ist er bewegungsfreudig und liebt ausgiebige Spaziergänge. Auf den Spaziergängen wurde er bisher nie abgeleint, da er wohl noch nicht zuverlässig hört. Begegnungen an der Leine mit anderen Hunden zählen nicht zu seinen Stärken, hier ist noch Erziehungsarbeit angesagt. Grundsätzlich kennt er einen großen Hund als Freund aus der Familie, da gab es bisher keine Probleme. Wir suchen nun für Hugo hundeerfahrende Menschen, die ausreichend Zeit haben, geduldig in der Eingewöhnungszeit mit ihm sind und die noch an seiner Erziehung feilen und nette Nachbarn haben 😉 Wir sind uns sicher, dass Hugo noch viel dazu lernen kann. Eine ruhige Wohngegend würde ihm sicherlich gefallen, in ein Mehrfamilienhaus würden wir ihn nicht mehr vermitteln. Näheres zu Hugo geben wir auch gerne telefonisch.


Fotos